Sardinien am Meer – Gelassenheit – Erholung – Gesundheit – Achtsamkeit

 

Aus - Zeit - für - mich
auf eine Reise gehen, träumen
Wege zur eigenen Kraft finden
was stärkt mich
wie stärke ich mich
weg vom Alltag
dem nicht-Alltäglichen zu-wenden
Begegnungen
Berührungen


Diese Zeit auf Sardinien wird ihnen die Möglichkeit geben, Vor- und Einstellungen zu ihrem Leben, Lebensweise, Zielen und Visionen zu prüfen, und einen Übergang in den Alltag zu ermöglichen.

Welche Konzepte leben sie?
Welche Wirkungen haben sie auf ihren Körper, Gedanken, Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse ?

Viele praktische Übungen werden Sie unterstützen, auf verschiedenen Ebenen Wege zu einem eigenen gesundheitsförderlichen Umgang mit ihnen selbst finden. 

Ein stimmiges Maß an Anspannung und Entspannung schafft die Möglichkeit, einen achtungsvollen, und wohlwollenden Umgang mit uns selbst zu Leben. 

Wie stellen wir eine solche Balance in einem Alltag, der meist von zu viel Anspannung gekennzeichnet ist?
Das wollen wir üben, damit es ein Erfahrungswissen wird, das sich im Alltag bewähren kann.
Wir wollen Ressourcen aufspüren, Potenziale entdecken, Wege aufzeigen, wie Selbstwirksamkeit gestaltbar wird.

 

Mögliche Themen sind:

Wir werden mit Übungen aus verschiedenen psychotherapeutischen Schulen, der hypnosytemischen Therapie, Körperpsychotherapie, Naturerfahrungen, und Ritualen arbeiten.

........und der Strand und das Meer und die Berge und das Essen und das Lachen und die Sonne..........

Organisatorisches:

Seminarort: Sardinien - Muravera-Torresalinas

Termin für 2017:

14.05. - 20.05.   

Kosten: 995,00 €

600,00 € Seminargebühr

395,00 € Unterkunft und Verpflegung vor Ort zu bezahlen

Frühbucherrabatt: bis 31.03.2017 955,00 €

Bei Unterkunft in kleinem Doppelzimmer

 

Preisaufschlag für größere Zimmer sowie mit Meerblick.

Anreise: ab 17.00 Uhr

Beginn: 19.00 Uhr, mit gemeinsamen Abendessen

Ende: ca. 10.00 Uhr

Die Häuser:

Nördlich der Costa Rei, einige Kilometer südlich von Muravera befindet sich der Ort Torre Salinas.
Nur ein Steinwurf vom Strand entfernt liegen unsere beiden Häuser: „Villa Beatrice“ und „ Villa Baukanas“ mit Blick aufs Meer.

Ein paar Schritte von einander entfernt liegen sie auf einem ca. 3000 qm Grundstück welches direkt am Strand liegt.

Köstlich und liebevoll bekocht werden wir von Maria, die uns mit der Sardischen Küche vertraut machen wird.

Die Häuser sind rauch- und alkoholfrei.

Tagesstruktur:

Den Tag werden wir mit einer Übung in Achtsamkeit beginnen.

Danach gehen wir zum Strand um den Tag mit Körperübungen zu begrüßen.
Zwischen dem Frühstück und dem Mittagessen wird unsere Hauptübungszeit sein.
Am späten Nachmittag oder am Abend treffen wir uns zu einer weiteren Arbeits- und Übungseinheit.

Für Dienstag oder Mittwoch ist geplant, in die Berge zu gehen und den Tag dort zu verbringen - gegebenenfalls noch die Nacht und den nächsten Vormittag.

Ausrüstungsliste:

Isomatte, Schlafsack, Wanderstiefel, Taschenlampe, Schreibzeug

Anreise:

Mit Auto und Fähre von Livorno nach Olbia mit Sardinia Ferries und Moby Lines (gut für Camper). Sardinia Ferries fährt nördlich von Olbia nach Golfo Arancie. Diese Tagfähre ist recht günstig und vom Zeitaufwand liegt sie zwischen 5 und 6 Stunden.
Es gibt auch die Alternative von Genua aus zu fahren mit der Tirrenia. Dies ist allerdings etwas teurer.

Mit Flugzeug empfiehlt es sich schnellstmöglich zu buchen. Hier gibt es die Möglichkeit mit Air Berlin von Köln/Bonn/Stuttgart/München nach Cagliari. Raynair fliegt von Karlsruhe Baden nach Cagliari


Vom Flughafen gibt es Busverbindungen nachTorre Salinas. San Priamo ist die Haltestelle, wo wir sie gerne abholen